Vorstellungsausfall

20. Oktober 2020

Vorstellungsausfall von „Auf und davon“
Warnstreik im Rahmen von Tarifverhandlungen

Im Rahmen des Warnstreiks im öffentlichen Dienst, zu dem ver.di für den 20. Oktober 2020 aufgerufen hat, wird auch das Theater Trier bestreikt. Dies betrifft Tarifbeschäftigte, Auszubildende und Praktikant*innen im Tarifbereich des TVöD. Aufgrund dessen muss die geplante Vorstellung von „Auf und davon“ (19:30 Uhr, Großes Haus) leider ausfallen. Die Theaterbesucherinnen und Theaterbesucher, die bereits eine Karte für diese Vorstellung erworben hatten, werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Theaterkasse über den Vorstellungsausfall informiert. Die Tickets können rückerstattet oder umgebucht werden.

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Pandemie kann es derzeit kurzfristig zur Verschiebung von Veranstaltungen kommen. Unserer besonderen Vorsicht ist es geschuldet, dass wir selbst bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion im Zweifel die Vorstellung verschieben. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig auf unserer Homepage oder in Ihre Emails.

Die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.