1. Familienkonzert

04.11.2018

11:00 Uhr
Grosses Haus

Das gestohlene Lied

Mitten im Wald lebt ein komischer Vogel. Jeden Tag hat er sein Lieblingslied gesungen, bis eines Tages ein listiger Rabe vorbei kam und es gestohlen hat. Der Vogel wollte unbedingt sein Lied zurück und begab sich auf die Suche. Dabei reiste er um die ganze Welt und begegnete vielen anderen Tieren. Von allen hörte er Lieder, aber seines war nicht dabei. Oder doch?

In diesem Konzert für die ganze Familie ist auch die Hilfe und der musikalisch-detektivische Spürsinn der Kinder im Publikum gefragt, damit der Vogel sein Lied zurückbekommt. Gespielt wird bunte Musik vom Philharmonischen Orchester der Stadt Trier aus Der Karneval der Tiere von Saint-Saëns und Werke von Offenbach, Webern und Rossini. Das Konzert wird von der Schauspielerin und dem Ensemblemitglied des Theaters, Marsha Zimmermann, unterstützt.

Das Konzert ist für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie geeignet.

10:00 Uhr: INSTRUMENTENPARADE! Vor Konzertbeginn sind die Kinder herzlich eingeladen, im Foyer gemeinsam mit den Orchestermusikern Instrumente auszuprobieren.

Marsha Zimmermann | Schauspielerin
Wouter Padberg | Dirigent
Philharmonisches Orchester der Stadt Trier

Dauer: ca. 1 Stunde ohne Pause

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

04.11.2018

11:00 Uhr

Leitung

Dirigent & Konzept
Wouter Padberg