2. Familienkonzert

20.10.2019

11:00 Uhr
Grosses Haus

Das gestohlene Lied

Mitten im Wald lebt eine Vogelmama mit ihrem Kind. Jeden Abend singst sie ihm das gleiche Lied zum Einschlafen vor. Doch eines Tages kommt ein listiger Rabe vorbei und stiehlt das Lied. Die Mutter ist ratlos. Sie will unbedingt ihr Lied zurück und begibt sich auf die Suche. Dabei reist sie um die ganze Welt und begegnet vielen anderen Tieren. Von allen hört sie Lieder, aber ihres ist nicht dabei. Oder doch?

In diesem Konzert für die ganze Familie ist auch der musikalisch-detektivische Spürsinn der Kinder im Publikum gefragt, damit der Vogel sein Lied zurückbekommt. Gespielt wird bunte Musik aus Der Karneval der Tiere von Saint-Saëns sowie aus Werken von unter anderem Offenbach, Rossini und Webern.

Vor Konzertbeginn, ab 10:15 Uhr, sind die Kinder herzlich zum musikalischen Vorprogramm im Foyer eingeladen.

 

Im Rahmen der Festwoche zum 100-jährigen Bestehen des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier.

Marsha Zimmermann, Schauspielerin
Wouter Padberg, Dirigent

DIE NÄCHSTEN TERMINE

20.10.2019

11:00 Uhr

Leitung

Dirigent
Wouter Padberg