4. Familienkonzert

01.01.1970

00:00 Uhr
Grosses Haus

Ritter, Wasserfeen und Kobolde

In diesem Konzert reisen wir nach Finnland. Suomi, wie die Finnen ihr Land selber nennen, wird auch das „Land der 1.000 Seen“ genannt. Aber man könnte es auch gut das Land der 1.000 Geschichten nennen, weil während der langen dunklen Tagen im Winter und während der langen hellen Nächte im Sommer seit Jahrhunderten spannende Legenden, geheimnisvolle Mythen und lustige Geschichten erzählt werden. Diese Erzählungen über böse Kobolde, sprechende Bäume, Riesen und Drachen, verzauberte Ritter und mysteriöse Wasserfeen werden im Konzert zu hören sein. Das Philharmonische Orchester spielt fantastische Musik von finnischen Komponisten, wie die „Karelia-Suite“ von Jean Sibelius und das „Präludium“ von seinem Freund Armas Järnefelt.

Mit Schauspieler Michael Hiller.

Leitung

Dirigent
Wouter Padberg

DAILY UPDATE: Wir können die Vorstellung „Ein ganz gewöhnlicher Jude“ heute Abend wie geplant Open-Air im Brunnenhof spielen. Restkarten sind erhältlich.

 

Zur digitalen Besucherregistrierung arbeiten wir mit dem System „imnu“ zusammen.
Jetzt QR-Code unter https://imnucode.com/ generieren.

Alle weiteren Informationen zu Ihrem Theaterbesuch finden Sie hier:
COVID-19-Sicherheitshinweise auf einen Blick