Bürgertheater-Workshop

27.03.2020

17:00 Uhr
Studio

Türen ins Land Phantasia - Ein symbolischer Raum wird gefüllt

Türen haben die Eigenschaft, dass sie jeweils zwei Seiten miteinander verbinden. Die eine Seite können wir sehen, wenn wir vor der Tür stehen: Das ist die Realität, in der wir uns befinden. Die andere Seite können wir bereits erahnen, erdenken, erträumen. Sie gehört der Phantasie an und ist somit ein symbolischer Raum, den wir mit unserer eigenen Kreativität und unseren eigenen Gedanken füllen können. Die Tür markiert den Übergang zwischen diesen beiden Welten: der Realität und der Phantasie. Dadurch bildet sie auch einen Übergang zwischen der Außen- und der Innenwelt unseres Bewusstseins.

Gemeinsam schauen wir in diesem Workshop hinter verschiedene Türen und finden einen szenischen Ausdruck für persönliche und ausgedachte Geschichten.

Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren

Wochenend-Workshop:
Freitag, 27.03. von 17:00-19:00 Uhr
Samstag, 28.03. von 11:30-14:00 Uhr & 16:00-18:00 Uhr
Sonntag, 29.03. von 10:00-12:00 Uhr

Teilnahme kostenlos

Kontakt und Anmeldung: Nina Dudek, nina.dudek@theater-trier.de

DIE NÄCHSTEN TERMINE

27.03.2020

17:00 Uhr

28.03.2020

11:30 Uhr

29.03.2020

10:00 Uhr