Le Petit Prince

Premiere krankheitsbedingt verschoben.

Europäische Kunstakademie

On ne voit bien qu’avec le cœur. L’essentiel est invisible pour les yeux.

Bloß mit dem Herzen sieht man gut.
Für die Augen ist das Wesentliche unsichtbar.

Nach einer Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry
ab 12 Jahren

In französischer Sprache

En raison de problemes techniques, un pilote doit effectuer avec son avion un atterrissage d’urgence au Sahara. Il n’a de provisions que pour huit jours et est en danger de mort. Apres sa premiere nuit, seul dans le désert, il est réveillé le matin par un petit bonhomme qui lui demande de dessiner un mouton. Apres plusieurs tentatives infructueuses, le pilote exaspéré dessine finalement une boîte dans laquelle se trouverait le mouton désiré. Il satisfait de maniere inespérée le petit bonhomme et ouvre ainsi une porte sur le monde du petit prince.

Un conte de fées philosophique pour enfants et pour adultes.

Ein Pilot muss in der Sahara wegen technischer Probleme mit seinem Flugzeug notlanden. Er hat Proviant für nur acht Tage und befindet sich in Lebensgefahr. Am Morgen nach seiner ersten Nacht allein in der Wüste wird er von einem kleinen Kerl geweckt, der sich von ihm die Zeichnung eines Schafes wünscht. Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen zeichnet ihm der Pilot schließlich entnervt eine Kiste, in der sich das erwünschte Schaf befände. Ganz unerwartet stellt er so das kleine Kerlchen zufrieden und öffnet damit eine Tür zur Welt des kleinen Prinzen.

Ein philosophisches Märchen für Kinder und Erwachsene.

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Pandemie kann es derzeit kurzfristig zur Verschiebung von Veranstaltungen kommen. Unserer besonderen Vorsicht ist es geschuldet, dass wir selbst bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion im Zweifel die Vorstellung verschieben. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig auf unserer Homepage oder in Ihre Emails.

Die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.