Neujahrskonzert

01.01.2019

15:00 Uhr
Grosses Haus

Eine Nacht in Venedig

GMD Jochem Hochstenbach entführt das Publikum nach Venedig. Gemeinsam mit Solisten und dem Philharmonischen Orchester der Stadt Trier beschwört er „Eine Nacht in Venedig“ herauf. Dabei dürfen natürlich Ausschnitte aus der gleichnamigen Strauß-Operette nicht fehlen, genauso wenig wie Barkarolen und Gondellieder.
Lassen Sie sich am Neujahrstag verzaubern und begeben Sie sich mit uns auf eine Reise nach Venedig!
„Venedig ist eine so außerordentliche Stadt, dass es ganz unmöglich ist, sich eine richtige Idee davon zu machen, ohne sie gesehen zu haben. Mit Karten, Plänen, Modellen, Beschreibungen reicht man nicht aus; man muss sie selbst sehen. Alle Städte in der Welt gleichen sich mehr oder weniger, diese gleicht keiner andern.“ schrieb der italienische Dramatiker Carlo Goldoni 1787 in seinen Memoiren. Auch über 200 Jahre später hat Venedig nichts von seiner Faszination verloren. Jahr für Jahr strömen Tausende Touristen in die Stadt, um sich ihrem Zauber hinzugeben.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

01.01.2019

15:00 Uhr

01.01.2019

19:00 Uhr

Leitung

Dirigent
Jochem Hochstenbach