Sandro Roy Discovery

22.06.2023

20:00 Uhr
Grosses Haus

Mixed Zone Konzerte

Mit Sandro Roy kommt das vielleicht größte Versprechen Deutschlands in den Grenzbereichen zwischen Jazz und Klassik an das Theater Trier. Unmittelbar nach Veröffentlichung seines Debüt-Albums überschlugen sich DER SPIEGEL, die neue musikzeitung und viele andere mit Lobeshymnen. Bei seinen zahlreichen Auftritten beim Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival oder in den angesagtesten nationalen und inter- nationalen Jazzclubs löste er Begeisterungsstürme aus. Vielbeachtete Konzerte wie zum Beispiel mit dem Concertgebouw Orchestra sorgen dafür, dass er auch in der Welt der Klassik seinen Ruf als Ausnahmetalent immer weiter ausbaut.

Mit Discovery – nach seinem bereits dritten Album – hat Sandro Roy nun augenscheinlich seine künstlerische Richtung gefunden. Seine Unity Band mit Boris Netsvetaev am Piano, dem Gitarristen Sven Jungbeck und Stefan Berger am Kontrabass legt für den Virtuosen einen Klangteppich, der sich aus Quellen der Klassik und des Jazz gleichermaßen bedient, und seine Musik zu einem eigenständigen virtuosen Kosmos werden lässt.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

22.06.2023

20:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Pandemie kann es derzeit kurzfristig zur Verschiebung von Veranstaltungen kommen. Unserer besonderen Vorsicht ist es geschuldet, dass wir selbst bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion im Zweifel die Vorstellung verschieben. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig auf unserer Homepage oder in Ihre Emails.

Die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.