Sommernachtstraum

Premiere

03.07.2025

20:00 Uhr
Open-Air

Welche Visionen habe ich gesehen! Mir scheint, ich war verliebt in einen Arsch.

Komödie von William Shakespeare

In einer magischen Sommernacht treffen am Vorabend der herrschaftlichen Hochzeit verschiedene Paare aufeinander: Lysander liebt Hermia, die soll aber Demetrius heiraten, der eigentlich mit ihrer Freundin Helena zusammen war, die ihn auch noch immer liebt. Soweit so kompliziert diese arrangierten Verbindungen, zumal das Herz eine ganz andere Sprache spricht: So fliehen die Liebenden und unglücklich Verliebten in den verheißungsvollen Wald, in dem die Natur regiert, große Gefühle ausgelebt und Träume wahr werden können.

Allerdings mischt sich das dort herrschende Elfenpaar, Titania und Oberon, das sich selbst gerade nicht grün ist, munter in das Beziehungswirrwarr ein. Bewährtes Hilfsmittel dazu ist der Zaubertrank, der Schlafenden ins Auge geträufelt sofortige Liebe zum ersten Wesen weckt, das man nach dem Aufwachen erblickt – egal, wer das ist. Durch fatale Verwechslung oder auch schabernäckische Absicht trifft es natürlich die Falschen. Und um das Spiel auf die Spitze zu treiben, zieht Kobold Puck noch die Handwerkergruppe, die im Schutze des Waldes mehr oder weniger ambitioniert eine Theaterszene probt, mitten hinein in diesen Verwechslungsspaß.

Die magische Komödie über den Zauber und die Verwirrungen der Liebe inmitten einer aufgeregten Sommernacht als Open-Air-Spektakel.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

03.07.2025

20:00 Uhr

05.07.2025

20:00 Uhr

07.07.2025

20:00 Uhr

08.07.2025

20:00 Uhr

Theaterferien: Vom 20. Juli bis 25. August sind wir in der Sommerpause. Die Theaterkasse ist ab dem 26. August wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!