Wer hat Angst vor Oper ?

06.12.2022

11:00 Uhr
Foyer

10 Dinge, die Ihr über Tosca wissen solltet, bevor ihr eine Vorstellung besucht.

Schüler-Theatercafé

Werkeinführung für Schulklassen

Eintritt frei.

Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe der Kurfürst-Balduin-Realschule plus, Trier-West, haben in den letzten Wochen den Entstehungsprozess der Trierer Inszenierung von Jean-Claude Berutti verfolgt und für Euch die wichtigsten Fakten zusammengestellt, um Euch entspannt durch den anstehenden Vorstellungsbesuch zu lotsen. In lockeren Künstlergesprächen, musikalischen Beiträgen am Klavier und Diskussionsrunden zur Inszenierung bekommt Ihr von den Schülerinnen und Schülern der KuBa-West eine Werkeinführung zu Musik und Handlung dieses Opernkrimis.

Ein skrupelloser Sadist, eine gläubige Sängerin, ein leidenschaftlicher Maler und jede Menge Liebe, Eifersucht, Folter und Erpressung. Das klingt wie ein Hollywoodstreifen – ist aber Oper.

Der italienische Komponist Giacomo Puccini verdichtete in seinem Werk die letzten 24 Stunden der berühmten Sängerin Floria Tosca zu einem packenden Drama um eine Liebe, die hart auf die Probe gestellt wird und am Ende an der unbarmherzigen Wirklichkeit zerbricht. Selbst die klangliche Atmosphäre der Schauplätze in Rom versuchte der Komponist möglichst genau musikalisch einzufangen – fast wie in der aktuellen Filmmusik. Am Ende sind alle drei Hauptfiguren seiner Oper tot – ihre Arien aber unvergessen.

Sichttermin zur Opernproduktion:

Hauptprobe am MI 23.11.22, Treffpunkt 18h45 im Foyer –

Anmeldung erforderlich über carola.ehrt@theater-trier.de

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

06.12.2022

11:00 Uhr

Peterchens Mondfahrt – Zusatzvorstellung am 15.01.23 um 16 Uhr!!!

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es eine Zusatzvorstellung von unserem Märchen.