Corona Infos

Ab sofort gilt 2G+


Geimpfte und Genesene

Geimpfte und Genesene erhalten weiterhin uneingeschränkten Zutritt zu Veranstaltungen. Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Vorstellungsbesuch erreicht sein und der Nachweis einer Genesung darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen.

Kinder bis einschließlich 11 Jahre werden Geimpften und Genesenen gleichgestellt.

Für Besucher, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, gilt:

Nach dem neu eingeführten Warnstufen-System des Landes Rheinland-Pfalz darf nur noch eine beschränkte Anzahl an nicht immunisierten Personen an der Veranstaltung teilnehmen. Diese Gäste benötigen den Nachweis eines negativen COVID-19-Tests, der nicht älter als 24 Stunden ist. Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren gelten aufgrund der regelmäßigen Testung in den Schulen als getestet.

Bei Warnstufe 1 sind bis zu 250 nicht-immunisierte Gäste zulässig. Bei Warnstufe 2 reduziert sich die Anzahl der Personen auf 100, bei Warnstufe 3 auf 50.

Für Ihre Sicherheit: Bis zum Jahresende haben wir unseren Saalplan nicht verändert und halten weiterhin große Abstände zwischen den Besuchern und den Sitzreihen ein. Sie sitzen bei uns also weiterhin mit einem höchstmöglichen Maß an Sicherheit auf Abstand. Somit besteht nach wie vor am Sitzplatz keine Maskenpflicht.

 

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Die Zugangsberechtigung wird beim Einlass geprüft. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis zur Vorstellung mit und kalkulieren Sie etwas mehr Zeit als gewohnt beim Einlass ein.

Theaterferien: Vom 20. Juli bis 25. August sind wir in der Sommerpause. Die Theaterkasse ist ab dem 26. August wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!