Auszubildenen zum Bühnenmaler (m/w/d)

Das Theater Trier sucht ab 1. September 2020

Einen Auszubildenden zum Bühnenmaler (m/w/d)

Das Theater der Universitätsstadt Trier ist ein Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz) mit verschiedenen Spielstätten (Großes Haus, Studio, Außenspielstätten).

Wir bieten

• Eine fundierte künstlerisch-handwerkliche Berufsausbildung in der Theatermalerei eines Drei-Sparten-Theaters mit den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanz
• Ausbildungsverhältnis mit attraktiver Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD)

Wir erwarten

• Sekundarabschluss II und erste einschlägige Praxiserfahrungen (durch Praktika, FSJ o. ä.)
• Volljährigkeit zum Ausbildungsbeginn
• Begeisterung für das Theater und den Ausbildungsberuf
• Ausgeprägtes handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit
• Kreativität und künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Lern- und Leistungsbereitschaft, eine gute Auffassungsgabe, Initiative und persönliches Engagement
• Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Flexibilität und Belastbarkeit
• Zuverlässigkeit, Offenheit, Kontakt- und Teamfähigkeit

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.03.2020
möglichst mit Kopien von selbst gefertigten Zeichnungen und/ oder Objekten,
per Post oder zusammengefasst als
PDF-Dokument (bitte beachten: Datenanhang max. 6 MB) an:

Stadt Trier, Theater Trier, Personalabteilung,
z. Hd. Frau Birgit Keilen/ Edith Schmidt, Postfach 3470, 54224 Trier
(Tel. 0651/718-1471 oder 1472)
E-Mail an Amt46Personal@trier.de