Einlasspersonal (m/w/d) – befristet

Das Theater der Stadt Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Einlasspersonal (m/w/d) – befristet

Das Theater Trier ist ein 3 – Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz,) mit einem umfangreichen Repertoirebetrieb und mehreren Spielstätten.

Gesucht werden Mitarbeiter/Innen auf Minijob Basis (max. 450,– € monatlich)

Als Mitarbeiter*in des Einlasspersonals, stehen Sie im direkten Kontakt zu unseren Gästen.
Sie werden Einlasskontrollen vornehmen und unter anderem dabei mitwirken, das Hygienekonzept des Theater Trier umzusetzen. Die Arbeitszeit ist überwiegend abends, an Wochenenden und Feiertagen, ggf. während der „Märchenzeit“ (Dezember bis Februar) auch vormittags zu erbringen.
Gesucht werden freundliche, kundenorientierte und teamfähige Personen.
Das Theater Trier setzt sich für die Chancengleichheit ein. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen aller Nationalitäten. Die Einstellung erfolgt nach TVöD. Die monatliche Arbeitszeit beträgt maximal 36 Stunden und wird je nach Bedürfnissen des Betriebes vereinbart und je nach Einsatz bezahlt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.11.20 als PDF-Datei an:

Stadt Trier, Theater Trier
Personalabteilung
z. Hd. Frau Birgit Keilen/Edith Schmidt
Postfach 3470
54224 Trier
oder
E-Mail an Amt46Personal@trier.de
Tel.: 0651/718-1472

Gemäß der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 20.3.2021) bleiben Theater in RLP bis zum 11. April geschlossen.