Leiter/in der Damenschneiderei / Damengewandmeister/in

Die Stadt Trier sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt und voraussichtlich bis Ende der Spielzeit 2019/2020

eine Leiterin der Damenschneiderei / Damengewandmeister/in

Das Aufgabengebiet umfasst neben der Leitung der Damenschneiderei sowie des Damenankleidebereiches eines Drei-Sparten-Hauses die selbständige Planung, Orga-nisation, Fertigung und Betreuung der einzelnen Produktionen:

  • kompetente, termin- und stilgerechte Realisierung der vorgegebenen Kostümentwürfe unter Berücksichtigung von historischen,  modernen, und tanzspezifischen schnitttechnischen sowie ökonomischen Gesichtspunkten
  • Vorbereitung und Durchführung von Anproben
  • eigenverantwortliche Organisation der Arbeitsabläufe und Anforderungen innerhalb der  Werkstatt-, Proben- und  Abendspielbereiches
  • Anwesenheit bei Endproben
  • Stoff- und Materialbestellungen des Schneidereibedarfs
  • Fundusorganisation
  • Personaleinsatzplanung und Personalverwaltung

Als Bewerbungsvoraussetzung verfügen Sie über

  •  einen Meisterbrief im Maßschneiderhandwerk
  •  Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb
  •  gute Fachkenntnisse in moderner und historischer Schnittkonstruktion sowie in Material- und Kostümkunde sowie im Umgang mit Schneidereimaschinen
  •  Kreativität und Künstlerisches Einfühlungsvermögen
  •  soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern und künstlerischem Personal
  •  gutes Organisations- und Führungstalent
  •  Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  •  hohe Belastbarkeit sowie Flexibilität bzgl. der Arbeitszeit

Eine Zusatzqualifikation als Damengewandmeister/in sowie Führungserfahrung sind von Vorteil.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Bühne zu besetzen ist.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD. Alterna-tiv besteht die Möglichkeit eines Engagements nach NV-Bühne.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.Mai 2019 mit den üblichen Unterlagen an

Stadt Trier, Theater Trier, Personalabteilung,
z. Hd. Frau Birgit Keilen/ Edith Schmidt, Postfach 3470, 54224 Trier
(Tel. 0651/718-1471 oder 1472)
oder
E-Mail an Amt46Personal@trier.de