Florian Janik

Gast

Florian Janik wurde 1996 im südlichen Nordrhein-Westfahlen geboren. Nach seiner Fachhochschulreife studierte er an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und schloss sein Studium 2020 mit seinem Diplom ab.

Sein Schauspieldebüt gab er 2016 in seiner Heimatstadt in  Shakespeares Romeo und Julia. Danach spielte er u. a. am Schlosstheater Bautzen und zuletzt am Theater Bonn in König Lear unter der Regie von Luise Voigt. Florian Janik spielte außerdem in mehreren Kurzfilmen Haupt- und Titelrollen. Im Jahr 2017 gewann er den ersten Platz der Visionale Hessen.

DER VORSTELLUNGSBETRIEB IST WEITERHIN BIS ZUM 31. JANUAR EINGESTELLT.