Gideon Rapp

Ensemble

Seit seinem zweiten Lebensjahr steht der in Hessen geborene 35-jährige Schauspieler Gideon Rapp auf der Bühne. Über 5000 Aufführungen an Theatern quer durch die Republik kamen seither in 94 Produktionen zusammen. Seine Erfahrung reicht vom Kinder-/Jugendtheater über klassische Werke bis zu Comedy/Kabarett. u.a. an folgenden Häusern: Schlossparktheater und der Komödie am Ku’damm in Berlin, am Alten Schauspielhaus und dem Studio Theater sowie Theater der Altstadt Stuttgart, dem Keller Theater Frankfurt, am Galli-Theater Freiburg/München, Neues Theater Hannover, Komödie am Braunschweig, Schlossfestspiele Neersen (wo er letztes Jahr auch sein Regie-Debüt gab), dem Zirkus Krone München und dem Stadttheater Fürth. Er war Ensemblemitglied des Sandkorn-Theaters Karlsruhe, gründete dort die Märchenbücher Karlsruhe und ging zudem mit dem Comedyduo „Erkan & Stefan“, mit und als Ilja Richter („40 Jahre DISCO“) wie auch mit Eigenproduktionen u.a mit dem Tournee Unternehmen Landgraf auf Tournee. Er ist Mitbegründer des Pfefferbergtheaters Berlin und bekam für die Rolle des Theo Lingen in Stuttgart die Auszeichnung als bester Nachwuchsschauspieler. Für das Fernsehen stand er u.a. bei „Tatort“, „GZSZ“ und „Verliebt in Berlin“ vor der Kamera. Detaillierte Informationen über Produktionen, Rollen und Lebenslauf unter www.gideonrapp.de