Morgan Perez

Ensemble

Morgan Perez wurde in Dax, Frankreich geboren.  2011 erhielt sie ihren Abschluss am Conservatoire de Bordeaux Jacques Thibaud und wurde dann ins Programm der École de Ballet Lipszyc in Biarritz aufgenommen.
Mit ihrem Wechsel nach Rom und der Ausbildung an der DAF (Dance Arts Faculty) die in enger Zusammenarbeit mit dem Spellbound Contemporary Ballet steht, bekam sie die Möglichkeit mit dessen künstlerischen Leiter Mauro Astolfi sowie Georg Reischl und Noa Wertheim zusammenzuarbeiten. Im zweiten Jahr tanzte sie im Spellbound Junior Ensemble.
Von 2015 bis 2019 gehörte Morgan Perez dem Ensemble der Landesbühnen Sachsen unter der Leitung von Carlos Matos an, bevor sie zur Spielzeit 2019/20 an das Kroatische Nationaltheater wechselte.
Seit Beginn der neuen Spielzeit 2020/21 ist Morgan Teil des Ensembles des Theaters Trier.

Gemäß der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 20.3.2021) bleiben Theater in RLP bis zum 11. April geschlossen.