Yuka Nazabal

Ensemble

Yuka Nazabal wurde in Japan geboren, wo sie Tanzunterricht beim Chikako Tanaka Jr. Ballett sowie bei der Chikage Fujino Ballett Schule nahm. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Tänzerin an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden und machte ihren Abschluss als Diplom-Bühnentänzerin. Dort tanzte sie in Choreografien von William Forsythe, Mats Ek, Jiri Kylian,, Jiri Bubenicek, Rui Horta, Heidi Weiss, Ingo Meichsner, Henrietta Horn u.a.

Seit der Spielzeit 2009/2010 ist sie Tänzerin am Theater Ulm und seit der Spielzeit 2018 tanzt sie am Theater Trier.

Sie ist auch als Lehrerin für Ballett und zeitgenössischen Tanz tätig und gibt mit Damien Nazabal nebenbei jährlich Workshops und Galas für junge Nachwuchstalente in Japan. Außerdem gastierte sie als Tänzerin, Lehrerin und Choreografien in vielen verschiedenen Ballett-Schulen und Junior Companies.