Das Philharmonische Orchester der Stadt Trier sammelt Spenden

23. März 2022

Das Philharmonische Orchester der Stadt Trier machte im Rahmen eines ihrer Sinfoniekonzerte auf die weiterhin kritische Lage der freiberuflichen Musiker in der Pandemie aufmerksam.

In der Pause informierten sie an einem Infostand über die deutsche Orchesterstiftung.

Diese setzt sich insbesondere für junge Berufsanfänger ein und unterstützt sie, um durch die Pandemie verursachte Schäden aufzufangen, damit sie ihren Beruf weiterhin ausüben können.

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Spenden für die Stiftung und die Unterstützung des Publikums.

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen und auch die Möglichkeit die Stiftung zu unterstützen.

https://orchesterstiftung.de/stiftung/

 

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Pandemie kann es derzeit kurzfristig zur Verschiebung von Veranstaltungen kommen. Unserer besonderen Vorsicht ist es geschuldet, dass wir selbst bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion im Zweifel die Vorstellung verschieben. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig auf unserer Homepage oder in Ihre Emails.

Die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.