Jetzt abstimmen!

27. Januar 2021

Unsere Produktion „Ein ganz gewöhnlicher Jude“ ist bei nachtkritik.de als eine der wichtigsten Inszenierungen des Jahres 2020 nominiert worden! Bis zum 1. Februar 2021 um 24 Uhr können Stimme(n) für 1 bis 10 Inszenierungen der Nominierungsliste abgeben werden. Die zehn am häufigsten gewählten Produktionen bilden die Auswahl des virtuellen nachtkritik-Theatertreffens 2021. Das Ergebnis wird am 3. Februar 2021 auf nachtkritik.de veröffentlicht. Wir freuen uns über diese Ehre!

Geben Sie unter folgendem Link Ihre Stimme für unsere Produktion „Ein ganz gewöhnlicher Jude“ sowie unser Theater ab: https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=19087:nachtkritik-theatertreffen-2021-die-nominierten&catid=222&Itemid=60

 

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Pandemie kann es derzeit kurzfristig zur Verschiebung von Veranstaltungen kommen. Unserer besonderen Vorsicht ist es geschuldet, dass wir selbst bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion im Zweifel die Vorstellung verschieben. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig auf unserer Homepage oder in Ihre Emails.

Die aktuellen Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.